Elsburn


Die Hammerschmiede Spirituosen oHG steht hinter der Marke ElsBurn. ELSBURN – bis September 2019 vertrieben unter dem Namen The Glen Els.

Der Name The Glen Els – Harzer Single Malt Whisky leitet sich ebenso wie die Marke Elsburn von der geographischen Lage der Spirituosenmanufaktur am Elsbach, in Zorge, ab.

Im Jahr 2019 benannte die Destillerie das Produkt Glen Els in Elsburn um und beendete damit Rechtsstreitigkeiten mit der Scotch Whisky Association. Diese hatte geklagt und in zweiter Instanz Recht bekommen, dass der Namensbestandteil Glen - schottischem Scoth Whisky vorbehalten sei.

Im Jahr 1873 wurde der Betrieb als Schmiede eingestellt und zwischen 1873 und 1895 war im Gebäude eine Fassböttcherei eingerichtet. 1895 wechselte die Hammerschmiede in den Besitz der Betreiberfamilie der heutigen Manufaktur.

An diesem Ort begann auch die Geschichte des Harzer Single Malts mit den ersten Fassfüllungen im Jahr 2002. Im Jahr 2005 wechselte das Unternehmen in das alte Kurhaus nach Zorge, das seitdem als Destillerie mit Lager und Verkaufszentrum genutzt wird. Die Hammerschmiede in Wieda dient nun als Fasslager.